New PDF release: Antikörper in der Krebsbekämpfung: Grundlagen, Prinzipien

By Melvyn Little

ISBN-10: 3662451131

ISBN-13: 9783662451137

ISBN-10: 366245114X

ISBN-13: 9783662451144

Antikörper als biologische Waffe gegen den Krebs

Ein Buch über Historie, Entwicklung und den spannenden Einsatz von Antikörpern zur Behandlung von Krebs. Der Autor versteht es, für interessierte Fachleute, Ärzte und Laien die Grundlagen dieser neuen Technologie auf leicht verständliche Weise zu vermitteln und die wesentlichen Prinzipien unkompliziert darzustellen. Einfache und übersichtliche Abbildungen und Tabellen ermöglichen es dem Leser, die wesentlichen Informationen des Buches rasch zu erfassen.

Antikörper machen heute einen großen Teil des Umsatzes für biologische Produkte in der Pharmabranche aus und ihre Bedeutung in der Krebstherapie nimmt ständig zu.

Der Inhalt

  • Aufbau, Eigenschaften und Herstellung von Antikörpern
  • Impfung als Krebsprävention – Herstellung von Tumorvakzinen
  • Therapeutische Antikörper zur Behandlung verschiedener Krebserkrankungen
  • Wirkungsweise und Verwendung zugelassener Antikörper
  • Therapeutische Antikörper als schnell wachsende Sparte biopharmazeutischer Produkte
  • Antikörper in klinischer Entwicklung – Ausblick in die Zukunft

Der Autor

Prof. Melvyn Little, ehemaliger Leiter der Forschungsgruppe „Rekombinante Antikörper“ am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg und außerplanmäßiger Professor für Biochemie an der Universität Heidelberg.
Mitbegründer der Biotech-Firma Affitech in Oslo.
Gründer und Vorstandsmitglied der Biotech-Firma Affimed Therapeutics in Heidelberg.
Heute im Ruhestand und Biotechnologie-Consultant.

Show description

Read or Download Antikörper in der Krebsbekämpfung: Grundlagen, Prinzipien und Anwendungsmöglichkeiten PDF

Similar german_15 books

EDV-Pionierleistungen bei komplexen Anwendungen: Automation by Helmut Schröder PDF

​Das Buch möchte die Leser in die Frühzeit der elektronischen Datenverarbeitung (EDV), nämlich die 50er, 60er und 70er Jahre des vorigen Jahrhunderts führen, an die sich heute noch sehr viele ehemalige EDV-Mitarbeiter „als Pioniere“ intestine und wohl auch gern erinnern werden. Wie kann guy diese Zeitphase bezeichnen?

Download e-book for iPad: Beurteilung der Sprechkompetenz in einer Fremdsprache: by Sandra Hutterli

Mündlich ist nicht einfach mündlich, zeigt die Wissenschaft. Diese Erkenntnis fliesst nicht automatisch in den Schulalltag ein - obwohl Lehrpersonen nicht in step with se gegen Veränderungen im Schulalltag sind. Im vorliegenden Buch werden sowohl der sprachwissenschaftliche Diskurs (Analyseobjekt 1), als auch die Umsetzungsschwierigkeiten von Veränderungen (Analyseobjekt 2) erörtert.

Download e-book for iPad: Langenscheidt Grosswörterbuch Deutsch als Fremdsprache: das by Herausgeber, Dieter Götz, Günther Haensch, Hans Wellmann; in

Fremdsprachenwoerterbuecher enthalten in der Regel keine Definitionen. Es ist eigentlich sehr schwierig, so ein Buch zu finden. Als scholar einer Sprache braucht guy gute Definitionen, denn es gibt sehr selten in verschiedenen Sprachen Woerter, die gleich bedeuten. Ich finde die in diesem Buch stehenden Erklaerungen klar und hilfreich.

Extra resources for Antikörper in der Krebsbekämpfung: Grundlagen, Prinzipien und Anwendungsmöglichkeiten

Example text

Immuntoxine bzw. AntikörperWirkstoff-Konjugate (ADCs, s unten) auf der Basis von Anti-CD30und Anti-CD33-Antikörpern haben im Labor und zum Teil in klinischen Studien vielversprechende Ergebnisse erzielt. zz Die Behandlung solider Tumoren mit Immuntoxinen Aufgrund der schlechten Penetration der Imuntoxine müssen Patienten mit soliden Tumoren mehrere Behandlungszyklen über sich ergehen lassen. Die notwendigen Dosierungen sind auch höher als bei der Behandlung von Leukämien bzw. Lymphomen. Da die meisten Toxine pflanzlichen oder bakteriellen Ursprungs sind, kann das Immunsystem bei einer längeren Behandlung gegen die Fremdproteine reagieren (Immunreaktion).

Die Behandlung scheint relativ gut verträglich zu sein, obwohl einige ähnliche Nebenwirkungen wie bei einer herkömmlichen Chemotherapie aufgetreten sind. Eine Studie wurde wegen einiger Fälle von Pankreatitis abgebrochen. Kadcyla (Trastuzumab Emtansin) ist ein weiteres vielversprechendes ADC, das ein sehr potentes Derivat von Maytansin (DM1) verwendet, um Patientinnen mit Brustkrebs zu behandeln, deren Tumorzellen den Wachstumsfaktor HER2 exprimieren. Der Antikörperteil (Trastuzumab) ist unter dem Namen Herceptin für die Behandlung von Brustkrebs bekannt.

Da die HRS-Zellen das Protein CD30 exprimieren, das auf anderen Zellen kaum vorkommt, können Hodgkin-Lymphome gezielt mit Antikörpern behandelt werden, ohne dabei andere Zellen zu zerstören.  B.  6). zz Antikörper gegen solide Tumoren Bis zum unaufhaltsamen Siegeszug von MabThera war man in der Pharmaindustrie etwas skeptisch gegenüber der Verwendung monoklonaler Antikörper für die Therapie von Krebs und anderen Krankheiten. Erfolg und Verträglichkeit von MabThera waren ein Ansporn, mehr Ressourcen in die Entwicklung von Antikörpern zu investieren.

Download PDF sample

Antikörper in der Krebsbekämpfung: Grundlagen, Prinzipien und Anwendungsmöglichkeiten by Melvyn Little


by Donald
4.4

Rated 4.22 of 5 – based on 37 votes