Download PDF by H. Janocha (auth.), Professor Dr.-Ing. Hartmut Janocha: Aktoren: Grundlagen und Anwendungen

By H. Janocha (auth.), Professor Dr.-Ing. Hartmut Janocha (eds.)

ISBN-10: 3662004178

ISBN-13: 9783662004173

ISBN-10: 3662004186

ISBN-13: 9783662004180

Aktoren sind wichtige Komponenten der Automatisierungstech- nik. In ihnen werden elektrische Steuerimpulse in der Regel in mechanische Funktionsabl{ufe umgewandelt. In diesem Buch werden Aktoren aus den unterschiedlichsten technischen Disziplinen erstmals gemeinsam, d.h. fach}ber- greifend und unter praxisrelevanten Gesichtspunkten darge- stellt. ]ber die grundlegenden Prinzipien hinaus behandeln die vehicle- ren charakteristische Realisierung und Anwendungsbeispiele, die den Leser in die Lage versetzen, eigene L|sungen f}r Problemstellungen zu entwickeln und Alternativen bewertend zu vergleichen.

Show description

Read Online or Download Aktoren: Grundlagen und Anwendungen PDF

Best german_5 books

Moderne Organisationskonzeptionen: Grundlagen und by Helmut Wittlage PDF

Helmut Wittlage ist Professor an der FH Münster mit dem Lehrgebiet der Allgemeinen BWL und insbesondere der business enterprise und Wirtschaftsinformatik.

Additional resources for Aktoren: Grundlagen und Anwendungen

Sample text

3 High Side Driver Insbesondere bei der Entwicklung von integrierten intelligenten Leistungsschaltern für die Automobilindustrie, aber auch in anderen Bereichen, ergibt sich ein spezielles Problem für die Schaltelernente, das mit der Polarität der Spannung zusammenhängt. 45 Da die Last stets an Masse bleiben soll, wird der Schalter als High Side Driver eingesetzt. Es wäre nicht schwierig, die Ansteuerleistung direkt aus der Batteriespannung zu gewinnen, wenn man wegen der positiven Polarität einen pnp-Transistor oder einen p-Kanal-Leistungs-Feldeffekttransistor einsetzen würde.

Static-Induction-Transistor. a Struktur, b schematischer Kennlinienverlauf Durch sehr enge Strukturierung des Gitters sind auch selbstsperrende Ausführungsformen möglich. Besonders interessant für die Anwendung als Leistungsschalter ist eine Struktur, die durch positive Basisansteuerung ein Verhalten ähnlich dem des Bipolartransistors erzielt. Solche Transistoren können als einzige wahlweise im Feldeffekt-Modus oder im Bipolar-Modus betrieben werden (Bipolar Static Induction Transistor, BSIT). 2 Field Controlled Thyristor (FCT) Nach dem Sperrschicht-Feldeffekt-Prinzip lassen sich auch thyristorähnliche Strukturen herstellen.

Die Halbleiterbauelemente kommen dem idealen Schaltbetrieb sehr nahe. Beispielsweise liegen bei Schaltleistungen im kVA-Bereich die statischen Verluste der Leistungsbauelemente bei nur 49 einigen 10 W. Durch eine Kombination von gepulst angesteuerten Leistungsschaltern und kapazitiven oder induktiven Energiespeichern lassen sich kontinuierliche Leistungssteuerungen auch mit Schaltelementen erreichen. Bedingung dafür sind hohe zulässige Schaltgeschwindigkeiten der Bauelemente. Im Bereich der eigentlichen Leistungselektronik kommen nur solche Schaltanwendungen in Frage.

Download PDF sample

Aktoren: Grundlagen und Anwendungen by H. Janocha (auth.), Professor Dr.-Ing. Hartmut Janocha (eds.)


by George
4.5

Rated 4.11 of 5 – based on 28 votes