Read e-book online 5000 Jahre Geometrie: Geschichte Kulturen Menschen PDF

By Professor Dr. Christoph J. Scriba, Professor Dr. Peter Schreiber (auth.)

ISBN-10: 3662045001

ISBN-13: 9783662045008

ISBN-10: 366204501X

ISBN-13: 9783662045015

Show description

Read Online or Download 5000 Jahre Geometrie: Geschichte Kulturen Menschen PDF

Similar german_5 books

Moderne Organisationskonzeptionen: Grundlagen und by Helmut Wittlage PDF

Helmut Wittlage ist Professor an der FH Münster mit dem Lehrgebiet der Allgemeinen BWL und insbesondere der supplier und Wirtschaftsinformatik.

Additional resources for 5000 Jahre Geometrie: Geschichte Kulturen Menschen

Sample text

Dies ist eines der Beispiele, das dem Historiker die Vorgehensweise Euklids offenbart: er vereinigte Vorlagen unterschiedlicher Art in seinem Werk und benutzte offenbar im 7. Buch eine ältere Definition, die durch die im 5. Buch vorgestellte, auf Eudoxos zurückgehende Definition eigentlich schon überholt war. Eine andere, sich in solchen Fällen anbietende Erklärung liegt in der Annahme, im langen Prozeß der Überlieferung seien Teile durcheinander gerateIl. Solche Fragen stellen sich nicht nur bei Euklid: die überlieferten Texte sind Abschriften von Abschriften oder von Bearbeitungen oder von Übersetzungen bzw.

Das kann entweder durch Iteration geschehen sein oder durch Anwendung der sog. 7) wobei nEl'J in die nächstliegende Quadratzahl a2 , vermehrt oder vermindert um den Rest T, zerlegt ist. 2 Alte Stromtalkulturen 17 und im europäischen Mittelalter vorkommt, ist die in einem Text aus der Seleukidenzeit behandelte Aufgabe einer an eine Wand gelehnte Stange (BM 34568, British Museum London). Zunächst senkrecht an eine Mauer gelehnt, reiche sie bis zu einer unbekannten Höhe. Dann werde der Fuß um neun Ellen von der Mauer entfernt, wobei sich die Spitze um drei Ellen senke.

Im Kern der religiös-philosophischen Lehre des Pythagoras stand die Zahl. Ausgehend von der Einheit (monas) und den natürlichen Zahlen 2, 3, 4, ... , entwickelten die Pythagoreer die ersten Grundlagen der Zahlentheorie ebenso wie eine auf einfachen Zahlverhältnissen basierende Musiktheorie. Bei der Beschäftigung mit mathematischen Fragen kam es zu der umstürzenden Erkenntnis der Existenz irrationaler Verhältnisse. Das verursachte nach Ansicht vieler Forscher die erste Grundlagenkrise der Mathematik.

Download PDF sample

5000 Jahre Geometrie: Geschichte Kulturen Menschen by Professor Dr. Christoph J. Scriba, Professor Dr. Peter Schreiber (auth.)


by Jason
4.3

Rated 4.12 of 5 – based on 6 votes